News

Facebook Posts

10.06.21

Nach erfolgreichen Gesprächen mit den Stadtwerken Heilbronn können wir nun die freien Eiszeiten zur Buchung durch externe Interessenten freigeben.
Um allen Interessenten die gleichen Chancen auf Eiszeiten zu ermöglichen, erfolgt die Buchungsorganisation über eine Google-Tabelle

Vorgehensweise für eine Buchung :
• Tabelle unter docs.google.com/spreadsheets/d/14upThcTk9TVw8jE8EZRtgHyWRsuu13LZiuksGQeEF6k/edit?usp=sharing öffnen
• Wunschdatum und -zeit auswählen
• In der Spalte „Gebucht von:“ den Namen des Vereins sowie den Ansprechpartner mit Telefonnummer eintragen
• Das beschriebene Feld wechselt nun die Farbe auf „rot“ und ist somit belegt

Der Link aktualisiert sich minütlich in der Geschäftsstelle. Dementsprechend ist zur Buchung keine weitere Info an uns notwendig.

Hinweise zur Buchung:
Mit Eintragung in die Tabelle ist die Eiszeit verbindlich gebucht!
Im Anschluss werden 150,- € netto/Stunde in Rechnung gestellt.
Die Buchung wird durch eine E-Mail mit der Rechnungsadresse an geschaeftsstelle@heilbronner-ec.de abgeschlossen.

Bei Rückfragen zur Tabelle oder zur Vorgehensweise erreichen Sie Herrn Michael Rumrich unter 07131/2056264 oder per E-Mail geschaeftsstelle@heilbronner-ec.de

Zu den jeweiligen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus können wir aktuell noch keine genauen Aussagen treffen.
Hierzu werden wir vorab per Mail informieren.

Die Septemberzeiten sind aktuell noch nicht buchbar, wir werde Sie informieren, sobald dies möglich ist.

#hec #eisbärenheilbronn #ebw #rlsw #freieseis #wirsindhec #heilbronn
... See MoreSee Less

View on Facebook

10.06.21

Du bist GOALIE?- WIR SUCHEN DICH!
Für die kommende Spielzeit 20/21 suchen wir für unsere Mannschaften:

HEC EISBÄREN: der 4-fache Meister der Regionalliga Südwest sucht ambitionierte Verstärkung auf der Torwart-Position!
Wenn Du motiviert bist und eine neue Herausforderung suchst, ist unser Team DIE RICHTIGE ADRESSE FÜR DICH!

Nachwuchsabteilung ab Jahrgang 2011 und älter: auch im Nachwuchsbereich suchen wir begeisterte Torhüter zur Ergänzung und Verstärkung der Teams!

Heilbronn ist Universitätsstadt! – Selbstverständlich unterstützen wir Dich gerne bei der Suche eines Studienplatzes oder in der starken Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken bei der Suche eines Ausbildungs-/Arbeitsplatzes!

Wann? 18.07.21
Jahrgang 2011 - 2005: 15 Uhr bis 16.15 Uhr
Eisbären Heilbronn: 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr

Wo? Kolbenschmidt Arena, Heilbronn

Anmeldung: zur weiteren Planung bitten wir alle interessierten Spieler/innen sich bis zum 11.07.21 bei HEC-Geschäftsführer Michael Rumrich per eMail an geschaeftsstelle@heilbronner-ec.de anzumelden.

#hec #eisbärenheilbronn #eishockey #rlsw #ebw #heilbronn #wirsindhec #amateure #u11 #u13 #u15 #u17
... See MoreSee Less

View on Facebook

26.05.21

ES STEHT FEST: Pavol Jancovic bleibt Trainer bei den Eisbären Heilbronn!

Alles weitere unter: heilbronner-ec.de/eisbaeren-heilbronn-stellen-sic-fuer-die-kommende-saison-auf/

#hec #eisbärenheilbronn #heilbronn #eishockey #live4yourcolors #wirsindhec #eishockeymitherz #truelove #regionalligahockey #amateure #ccm #eastontownhockey
... See MoreSee Less

View on Facebook

20.05.21

+ + + SO FRÜH WIE NOCH NIE ! + + +
Der Heilbronner EC bietet in diesem Sommer bereits ab dem 20.07.2021 Eiszeiten zum Mieten an!

#HEC #eisbärenheilbronn #rlsw #wirsindhec #wirhabeneis #eishockey #EBW #eiszeitbuchen #trainingszeitbuchen #sofrühwienochnie
... See MoreSee Less

View on Facebook

20.03.21

Interview mit dem sportlichen Leiter der Pforzheim Bisons

Ilja Manheim:

Hallo Benny,

es wird mal wieder Zeit für eine Wasserstandsmeldung und einen Einblick in die Planungen für die kommende Saison. Oder gehst du aktuell davon aus, dass wir noch vor der Sommerpause aufs Eis gehen können?

Benjamin Frick:

Hallo Ilja, es geht dir hoffentlich gut und du bist gesund über diese schwere Zeit gekommen. Die Planungen für die nächste Saison laufen auf Hochtouren. Vor der Sommerpause wird aber definitiv nichts mehr passieren.



IM: Du hast im Hintergrund bestimmt schon einiges an Arbeit geleistet, magst du uns einen Einblick in deine Aufgaben geben?

BF: Die klassischen Aufgaben eines sportlichen Leiters sind natürlich vielfältig, viele Telefonate mit dem Abteilungsleiter, dem Trainer und den Spielern. Zudem kommt hinzu auch strategische Dinge zu planen sowie umzusetzen.

IM: Du hast ein für dich komplett neues Aufgabengebiet übernommen. Hast du dir das jemals vorstellen können?

BF: Vorstellen kann man sich viel, ob man es dann auch umsetzt ist die andere Frage. Es ist natürlich sehr zeitintensiv und man benötigt Herzblut für den Sport und den Verein.



IM: Kannst du schon ein Teil vom Vorhang lüften und uns einige Namen nennen? Wie sieht es zum Beispiel mit unserm Torhüter-Gespann aus?

BF: Wir sind aktuell in sehr vielen Verhandlungen, ich würde sagen durch den Lockdown sehr früh. Nach dem Motto der frühe Vogel fängt den Wurm. Unterschrieben ist zwar noch nichts, ich gehe aber aktuell davon aus, dass uns beide Torhüter erhalten bleiben!



IM: Alle müssen den Gürtel in der kommenden Zeit enger schnallen, wird dies Auswirkungen auf den Kader haben?

BF: Wir planen aktuell mit dem Kern der Mannschaft, die wir punktuell verstärken möchten. Meiner Meinung nach, waren wir letzte Saison als Aufsteiger absolut wettbewerbsfähig, was natürlich auch dem „Team-Spirit“ zu verdanken war.



IM: Gibt es in Absprache mit den beiden Trainern schon Bestrebungen ein Sommertraining anzubieten und wenn ja, wie könnte sowas aussehen?

BF: Das Sommertraining war natürlich auch schon das Thema in unserem Meeting in Heilbronn(Gespräch Benjamin Frick – John Kraiss). Hierzu haben John und Michael natürlich gute Ideen, um die Jungs wieder so richtig fit zu bekommen.



IM: Gibt es von deiner Seite noch eine Mitteilung, die du unbedingt loswerden möchtest?

BF: Natürlich möchte ich mich bei allen Fans, Mitgliedern und Spielern bedanken die uns in dieser ungewöhnlichen Zeit unterstützen. Es ist keine einfache Zeit, aber zusammen sind WIR stark und werden auch diese Krise überstehen!



IM: Vielen Dank für deine Zeit und hoffentlich bis demnächst in Pforzheim!

BF: Dankeschön für deine Vereinsarbeit und hoffentlich bis bald im Stadion.
... See MoreSee Less

View on Facebook

19.03.21

„Es ist egal wo du herkommst, es geht darum das gleiche zu wollen!“

Wir sind ein kleiner Verein, wir sind ein kleiner Fleck auf der sportlichen Landkarte. Wir sind aber genau so gegen jede Form Rassismus und stehen auf, gegen jegliche Art von Diskriminierung und Ausgrenzung!
Das macht uns groß, das macht uns zu Bisons!
... See MoreSee Less

View on Facebook

10.03.21

+++ Jakob Vostarek künftig Headcoach der Rebels +++

Für die kommende Saison haben wir uns viel vorgenommen, nachdem die aktuelle Saison im Lockdown versandete. Angriff auf die Tabellenspitze heißt das oberste Ziel, das nun mit einer Doppelspitze aus Headcoach Jakob Vostarek und Christopher Mauch als sportlichem Leiter in Angriff genommen werden soll. Damit könnt Ihr Euch schon heute auf eine spannende Eishockey-Saison 2021/22 auf der Stuttgarter Waldau freuen. 👏

Hier erfahrt Ihr mehr zum neuen Headcoach: bit.ly/3qwdpQK. 🏒
---
#StuttgartRebels #RebellischAnders #Stuttgart #Eishockey #Sport
... See MoreSee Less

View on Facebook

04.03.21

Hallo Eishockey Fans
Ihr könnt alle helfen und dazu beitragen, dass die Hornets aus Zweibrücken, beim Globus Homburg-Einöd Gewinnspiel einen Einkaufsgutschein in Höhe von 500 .-€ gewinnen können.

Voten könnte ihr, indem ihr auf der Seite vom Globus EHC Zweibrücken in die Kommentare schreibt.

Gerade in den aktuell schweren Zeiten ist jeder Verein auf jeden Cent angewiesen.

Daher die Bitte! Kommentiert den Beitrag auf der Globus Seite und stimmt für den EHC Zweibrücken!

Herzlichen Dank und viele GrüßeHILF DEINEM VEREIN! ⚽🏀⚾🏑
Die hier in der Region ansässigen Vereine sind auf eure Hilfe angewiesen.
Ihr habt bestimmt einen Lieblingsverein hier im Umkreis (+/- 15 km), den ihr gerne unterstützen möchtet - wir helfen euch dabei! 😍
Und so geht's:
👉 Nenne in den Kommentaren deinen Lieblingsverein aus dem Umkreis (+/- 15 km), welcher Unterstützung verdient hat.
👉 Der Verein mit den meisten Nennungen gewinnt.
👉 Das Gewinnspiel endet am Mittwoch, den 04.03.2021 um 23:59.
Zu Gewinnen gibt es für die Vereine folgende Preise:
1. Platz = Einen Globus-Einkaufsgutschein im Wert von 500.00 €
2. Platz = Einen Globus-Einkaufsgutschein im Wert von 300.00 €
3. Platz = Einen Globus-Einkaufsgutschein im Wert von 200.00 €

🍀 WIR DRÜCKEN DEN VEREINEN ALLE DAUMEN🍀
‼ Bitte beachte, dass je Person nur eine Stimme gezählt wird. 😊
Gerne könnt ihr den Post auch teilen um mehr Stimmen zu sammeln.

Die vollständigen Teilnahmebedingungen findest du in den Kommentaren! 😊
... See MoreSee Less

View on Facebook

21.12.20

Die Hornets beenden die Saison!Aktueller Status zur Eishockey Saison 2020/2021 in der Regionalliga Südwest

Liebe Fans, Sponsoren, Vereinsmitglieder, Pressevertreter und Gönner des EHC Zweibrücken.

Der Vorstand des EHC Zweibrücken hat sich dazu entschieden, die Saison 2020/2021 zu beenden.
Dies wurde dem Eishockey Verband Baden-Württemberg mitgeteilt.

Diese Entscheidung ist uns mit Sicherheit nicht leichtgefallen, ist aber, aufgrund Covid 19, die einzig vernünftige Konsequenz.
Im Sommer haben wir Hygienekonzepte erstellt und genehmigen lassen, mit Spielern, Trainern, Sponsoren und Fans wurden Gespräche zur Durchführung der Saison, unter den Corona Auflagen, geführt.
Dadurch konnten die Hornets pünktlich zum Ligastart im Oktober in die neue Spielzeit starten!
Nach zwei Spielen der ersten Mannschaft in der Regionalliga Südwest, einer gespielten Partie der zweiten Mannschaft in der Landesliga Baden-Württemberg, sowie einigen Begegnungen im Nachwuchsbereich, kam es zu etlichen Corona bedingten Spielverlegungen. Durch die am 02.11.2020 in Kraft tretende Verordnung, musste der Spiel und Trainingsbetrieb komplett eingestellt werden.

Wegen dem aktuellen Lockdown ist die Saison bis zum 15.01.2021 ausgesetzt. Auch wenn diese weitergeführt wird, kann keine Aussage getroffen werden, wie der weitere Verlauf seitens Zuschauerzahl, Spielmodus usw. aussehen wird.
Unter diesen unklaren und nicht planbaren Bedingungen ist aus unserer Sicht, kein vernünftiger und regulärer Spielbetrieb mehr möglich.

Daher wurde wie folgt entschieden:

- Alle aktiven Mitglieder werden ab Januar auf den passiven
Beitrag gesetzt.

- Rückzahlung der Kosten für den Kauf von Dauerkarten. Die Käufer
werden bezüglich Procedere per E-Mail informiert.
- Rückzahlung der Sponsorengelder für die Spielzeit 2020/2021.

Sehr gerne dürfen die bezahlten Beträge für die Dauerkarten gespendet werden. Selbstverständlich erhalten die Spender eine Quittung.

Zum Thema Verkauf der Eishalle, möchte wir auf den Bericht vom Pfälzischen Merkur vom 03.12.2020 verweisen.
Als Verein werden wir alles dafür tun, um unsere geliebte Sportart auch in der Zukunft ausüben zu können.

Bitte habt Verständnis für diese Entscheidung.
Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir euch weiter auf dem Laufenden halten.

#bleibtgesund#stayathome
Mit sportlichen Grüßen
Euer Vorstand
... See MoreSee Less

View on Facebook

14.12.20

Trauer um Eishockey-Talent | RON TV ... See MoreSee Less

View on Facebook

04.11.20

Der Bericht der Mannheimer über das vergangene Wochenende ... See MoreSee Less

View on Facebook

Schreibe einen Kommentar